Waltraud Mosovsky

Verstorben am: ✞ 10.05.2024
Beerdigung am: ❧ 16.05.2024 14:00

➠ Partenzettel
➠ Partenzettel Download

Falls Sie beim Kondolenzbuch- Gedenkkerzeneintrag persönliche Daten (z.B. Namen, Adresse) angeben, sind diese für alle Besucher sichtbar.
Wir verwenden diese Daten in keiner Weise für andere Zwecke (z.B Newsletter). Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung
Falls Sie eine Löschung eines Eintrages wünschen, bitte wir Sie uns über folgende Emailadresse: office@bestattung-helminger.at zu kontaktieren.

Kondolenzbuch

15.05.2024 12:22 SWH Bürmoos „In Deine Hände befehle ich meinen Geist. Du hast mich erlöst, Herr, Du treuer Gott.“
Psalm 31,6

Liebe Trauerfamilie,
hiermit möchten wir allen, die Waltraud gekannt haben, unser Beileid aussprechen!

Das Verwaltungs-Team des SWH Bürmoos
1 von 6
13.05.2024 18:02 Ruhe in Frieden. Liebe Waltraud,


„Ein Mensch, der uns verlässt, ist wie eine Sonne, die versinkt. Aber etwas von ihrem Licht bleibt immer in unserem Herzen zurück.“

Danke, dass ich dich in deiner letzten Lebenszeit begleiten durfte.
Deine warmherzige und dankbare Art werde ich nie vergessen. Nun wurde dein Wunsch erfüllt und du durftest gehen.
2 von 6
12.05.2024 13:53 Sieglinde Wenn wir ziehn in den Himmel, welch ein Tag voller Jubel wird das sein...
Wir sehn uns wieder bei unserem Erlöser Jesus Christus!
3 von 6
11.05.2024 10:50 Die Wiener Liebe Traude,...

Einen letzter Gruß auf deiner so ersehnten Heimreise, schicken dir die Kaiserräubersdorfer.
Brigitte, Thomas und Renate


4 von 6
10.05.2024 21:58 Theresa Liebe Frau Waltraud , dein leiden hat nun ein Ende.
Danke das ich dich ein Stück begleiten durfte.
Du warst ein ganz besonderer Mensch,deine Fürsorge, Nächstenliebe, Dankbarkeit
und Glaube, für jeden ein gutes Wort.

Wie ich dir mehrmals sagte:"Du bist eine Bereicherung für unser SWH"
Nun bist du heim gegangen und ich möchte nur danke sagen, das ich dich kennenlernen durfte.


5 von 6
10.05.2024 21:25 Seniorenwohnheim Bürmoos  "Durch den Tod werden wir ja keineswegs voneinander getrennt, denn wir alle gehen den gleichen Weg und werden uns am gleichen Ort wiederfinden.“
(Symeon von Thessaloniki)

Liebste Traudi,
heute durftest du deine lang ersehnte Reise Nachhause antreten.
Danke Dir für die schönen gemeinsamen Jahre, die wir Dich begleiten durften.

Das gesamte Team vom 1.OG,
Seniorenwohnheim Bürmoos
6 von 6

Gedenkkerzen